Eine Reise zum perfekten Strand / A Trip to the Perfect Beach (2021)
By Xiaoyu Tang & Sayaka Katsumoto
HD-Video, 6′22′′, color, sound
Dieses Videowerk erzählt eine Kurzgeschichte über eine seelische Reise aus unserer Erfahrung, wie durch Meditation oder aus einem Traum. Mithilfe dieser schwarzen und runden Maske kann “ich” durch den Zwischenraum mit Wasser und Sand, eine virtuelle und reale Welt, eine Welt des Diesseits und Jenseits, und durch eine eingehende und ausgehende Bewusstseinswelle wandern. Und “ich” treffe eine Spinne, eine Reiseführerin, die ihr körperliches Aussehen ständig verändert.

“Hier ist dein eigener perfekter Strand.” sprach die Spinne zu mir.
“Jetzt verlass dich selbst. Deine Seele soll aus deinem Körper schlüpfen.”
Basierend auf dem Ausgangspunkt der The Perfect Beach (2018) von Aram Bartholl, haben wir beide jeden Tag auf Instagram (https://www.instagram.com/are.you4real/) gepostet um unsere Inspiration zu entwickeln. Zudem haben wir die asiatische Ideologie und die Theorie der außerkörperlichen Erfahrung verwendet, in der der menschliche Körper und die Seele getrennt werden können: Obwohl die Person noch lebt, kann sich die Seele frei bewegen. Aufbauend auf Xiaoyu’s Erfahrung der Kostümarbeit, haben wir eine reale Maske und eine virtuelle 3D Maske gebastelt. Jene spielt eine Rolle wie die “Layer-Mask” in Photoshop, oder der “Pass Loop” in der Doraemon, welche zwei verschiedene Welten verknüpfen kann. Diese Videoarbeit ist in gewissem Sinne eine virtuelle Reise in der Corona Pandemie, in welcher man ironischerweise frei werden kann, indem man eine Maske trägt.
---
This video work tells a short story about a mental journey from our experience, like through meditation or from a dream. With the help of this black and round mask, "I" can wander through the interspace with water and sand, a virtual and real world, a world of this world and beyond, and through an incoming and outgoing wave of consciousness. And "I" meet a spider, a guide who is constantly changing her physical appearance.
"Here is your own perfect beach." the spider spoke to me.
"Now leave yourself. Let your soul slip out of your body."
Based on the starting point of The Perfect Beach (2018) by Aram Bartholl, we both posted on Instagram (https://www.instagram.com/are.you4real/) every day to develop our inspiration. In addition, we used Asian ideology and the theory of out-of-body experience, in which the human body and soul can be separated: Although the person is still alive, the soul can move freely. Building on Xiaoyu's experience of costume work, we made a real mask and a virtual 3D mask. The latter plays a role like the "layer mask" in Photoshop, or the "pass loop" in Doraemon, which can link two different worlds. This video work is in a sense a virtual journey in the Corona Pandemic, in which ironically one can become free by wearing a mask.

Produced with the kind support of ifa (Institut für Auslandsbeziehungen), in the context of the project ARE YOU FOR REAL ( https://ru4real.de/)